FARBLICHTTHERAPIE

Die Farblichttherapie ist ein sehr geschätztes Ausstattungsmerkmal unserer Kräuter-Dampfduschen, da sich diese sehr einfach steuern lässt und für ein tolles Ambiente im Bad sorgt. Die Wirkung der Farblichttherapie wird oftmals unterschätzt. Durch die verschiedenen Farben lässt sich der Gemütszustand beeinflussen, einige Farben wirken aufmunternd, andere wiederum beruhigend. 

ORANGE – steht für Heiterkeit und Frohsinn, steigert den Ehrgeiz und vermittelt Kraft und Freude.
Orange steht für Heiterkeit und Frohsinn

Diese Farbschwingung ist bei Depression, Unzufriedenheit und Pessimismus angezeigt. Sie ist unentbehrlich für die Gesundheit und Vitalität, fördert den Appetit und unterstützt die Funktion des Kreislaufs und der Blutzirkulation. Orange wirkt fördernd auf physische und sexuelle Vitalität, verleiht Optimismus und Herzenswärme. Diese Farbe hat auch einen entkrampfenden Effekt, regt den Lymphfluss an und wirkt bei Nierenschwäche, Verstopfung und auf die Drüsen. Morgendliche Müdigkeit kann man mit Orange aufheben.

GELB – Gelb ist das Symbol der im Zenit stehenden Sonne und gilt als heisse Farbe.
Gelb ist das Symbol der Sonne

Sie ist auch die Farbe des Sonnengeflechts, der Zentralstelle des Nervensystems und dem Sitz des Unterbewusstseins zugeordnet. Bei Bestrahlung des Sonnengeflechts wird positive Energie freigesetzt, Gehirnund Psyche profitieren von dieser Stimulation. Gelb wirkt auf den Intellekt, den Lerneifer und auf die Melancholie. Unzufriedene, mürrische Menschen wechseln unter Gelbbestrahlung ihren Gesichtsausdruck. Gelb stimuliert das zentrale Nervensystem, die Verdauungsfunktion, unterstützt den Stoffwechsel der Leber, stärkt den Muskeltonus und den Magen und regt das Lymphsystem an, ausserdem stärkt es das Drüsensystem.

GRÜN – ist die in der Natur meist vertretene Farbe, sie gilt als neutraler Faktor.
Grün symbolisiert Gleichgewicht und Harmonie

Die grüne Farbschwingung symbolisiert Gleichgewicht und Harmonie. Es stärkt die Nerven, beruhigt, gibt neue Energie, fördert die innere Ruhe und Entspannung und wirkt erholsam und befriedigend. Es ist auch bekannt, dass Blattgrün (Chlorophyll) den menschlichen Organismus durch Verhinderung der Ablagerungen von Degenerationsstoffen bis hin zum hohen Alter, eine schöne Haut und Jugendkraft zu erhalten im Stand ist. Schlafstörungen lassen sich durch grün günstig beeinflussen, ebenso wirkt es ausgleichend bei Herzschmerzen, wirkt Hautkräftigend und dient zur Regeneration des Hautbildes. Bei Abgespanntheit und bei Ermüdungserscheinungen hat sich grün ebenfalls gut bewährt.

BLAU – ist die Farbe der Unendlichkeit, der Ruhe. Sie gilt im Allgemeinen als kalte Farbe.
Blau ist die Farbe der Ruhe

Sie verringert die Pulsfrequenz, hilft überlasteten Gefässen sich zu normalisieren und wirkt antiinfektiös. Blaulichtbestrahlungen werden bei bestimmten Hauterkrankungen wie Rose, Nesselsucht und dergleichen eingesetzt. Blau wirkt fieberhemmend und nervenernährend. Es wirkt beruhigend und schmerzstillend.Blaulichtbestrahlungen werden bei nervösen Herzbeschwerden und Herzklopfenangewendet. Blau hilft auch bei Einschlafstörungen.